Moderation virtueller agiler Meetings

Veröffentlicht am

Online Training

Wenn Meetings virtuell stattfinden, steigen die Anforderungen an eine gute Moderation. Es gilt dann Missverständnisse auf Distanz zu erkennen und zu lösen, Ablenkung der Teilnehmer zu minimieren und eine straffe Arbeitsatmosphäre zu halten. Besonders für agile Teams ist eine gute Moderation virtueller Stand-Ups, Plannings oder Retrospektiven zentral.

Inhalte

– Einsatzmöglichkeiten virtueller Moderation

– Phasen im Online-Meeting

– Aufmerksamkeit aller Teilnehmer fokussieren

– Arbeitsfähigkeit herstellen und aufrechterhalten

– Teamgefühl und Interaktion fördern

– Verständnis absichern

– Besonderheiten bei agilen Meetings

– typische Stolpersteine und Erfolgsfaktoren